• (08431) 8324
  • info@schlegl.de

Brot, Semmeln & Brezn

Echte Sauerteigbrote

Die Bäckerei Schlegl hat sich vollständig den althergebrachten Herstellungweisen von Brot und Backwaren verpflichtet. So sind alle Brote ausschließlich mit selbst vermehrtem Sauerteig versäuert. Hier reicht die Palette von klassischem Mischbrot über Bauernbrot, dem hauseigenen Steinofen- und Ottheinrichlaib bis zu allen selbst kreierten Spezial- und Bio-Vollkornbroten. Für die Herstellung der Dinkelbrote wird selbstverständlich Dinkel-Sauerteig verwendet. Die Brotvielvalt der Bäckerei Schlegl reicht vom hellsten Mischbrot, dem Buttermilchbrot (mit nur 10% Roggenmehl), über das normale Mischbrot (mit 60% Roggenmehl) bis zu den Verkaufsschlagern, dem Steinofenlaib und Ottheinrichlaib (mit 75 % Roggenmehl). Ein reines Roggenbrot mit 100 % Roggen wird selbstverständlich auch im Sortiment geführt.

So wie diese Standartsorten sind auch alle weiteren wechselnden Spezialbrote ausschließich mit Sauerteig gesäuert und ohne Verwendung von sonstigen Hilfsmitteln oder anderen Vormischungen aus der Industrie hergestellt. Als weitere Zutaten für das Brot dienen außer Roggen und Weizenmehl nur noch Trinkwasser, Salz, Hefe und - je nach Brotsorte - eventuell noch Brotgewürze und verschiedene Saaten.

Semmeln und Körnersemmeln

Wie auch beim Brot werden für die Körnersemmeln nur einzelne Zutaten und keine Vormischungen aus der Backwarenindustrie verwendet. Alle Rohstoffe werden einzeln vermischt, oft schon am Vortag eingeweicht oder auch mit Sauerteig angesetzt. Auf diese Weise wird eine optimale Verquellung erzielt, die sich dann für den Konsumenten durch lange Frischhaltezeit und hervorragenden Geschmack auszeichnet.

Der Familie Schlegl liegt das Kundenvertrauen sehr am Herzen. Daher kennt die Qualitätsbäckerei auch jede der Ingredienzien ihrer Brote und Spezialsemmeln. Wolfgang Schlegl selbst steht als Bäcker- und Konditormeister gerne Rede und Antwort bei weiterführenden Fragen seiner Kunden. Wenn Sie Fragen zu den Produkten haben, können Sie gerne eine Email an wolfgang@schlegl.de senden. Herr Schlegl gibt aber auch gerne während seines VHS-Kurses Auskünfte für Back-Interessierte. Dort gibt es auch Gelegenheit, die Monokomponenten während des Kurses in der Backstube direkt zu besichtigen.

Die Schlegl Breze

Der Verkaufsschlager einer jeden Schlegl Backstube ist die "Breze". Sie ist weithin bekannt für ihren besonderen Geschmack und ihre Herzhaftigkeit. Diese Eigenschaften werden nicht nur durch ein spezielles Herstellungsverfahren, sondern auch durch ihre einzigartige Frische erreicht, die durch das Backen im Laden ermöglicht wird.

Jeden Tag schlingen die Bäcker des Hauses über 5.000 Brezeln – Stück für Stück noch von Hand. Diese traditionelle Verarbeitung in Verbindung mit einem speziellen Teigherstellungsverfahren macht die Schlegl-Breze so aromatisch.

Besonderer Service der Bäckerei Schlegl: In jeder Filiale können Sie die Brezenteiglinge auch zum Selber-Backen für zu Hause erwerben.

Probieren Sie einfach den Unterschied!